Willkommen auf schmerzensgeld.info – dem neuen Informationsportal für Richter!

schmerzensgeld.info ist ein neues und interaktives Informationsportal für Juristen und Geschädigte. Sie können eigene Fälle einstellen und Kollegen bei der Bezifferung des Schmerzensgeldbetrages unterstützen.

  • Schnelle, übersichtliche Recherche
  • Finden Sie Urteile und erstmals auch Vergleiche
  • Informationsaustausch mit Kollegen
  • Praktiker entscheiden über die Veröffentlichung von Fällen
  • Keine Software / Installation erforderlich
  • Tagesaktuelle Datenbasis
  • Strukturierte Daten nach neuem Ordnungssystem

Die Vielzahl jährlich unveröffentlichter Schmerzensgeldfälle macht eine solche Recherchemöglichkeit auch für Richter erforderlich. Zudem erhalten Geschädigte erstmals eine umfangreiche Informationsquelle.

Im Jahr 2008 wurden in Deutschland 413.524 Personen bei Verkehrsunfällen verletzt. Im Jahr 2007 waren es noch 436.368, was einem Rückgang um 5,2% entspricht. [Quelle: Statistisches Bundesamt, [Quelle: Statistisches Bundesamt, www.destatis.de].
Im Bereich Arzthaftung entstehen bei etwa 400 Millionen Arzt-Patienten-Kontakten ca. 400.000 Behandlungsfehler, welche zu geschätzten 40.000 Verfahren führen [Quelle: Deutsches Ärzteblatt 2003, S. 1175].

Die Mehrzahl dieser Schmerzensgeldfälle wird im Wege von Vergleichen mit Versicherungen geklärt, ohne dass diese an die Öffentlichkeit gelangen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung mit Kollegen zu teilen.

Registrieren Sie sich hier.

Beteiligen Sie sich durch Eingabe nur eines Falles pro Halbjahr an einer neuen Idee und nutzen Sie unser Portal dauerhaft kostenlos.

© 2008 Solacium GmbH | Alle Rechte vorbehalten |  Datenschutzerklärung |  Impressum